139 – Sieben auf einen Streich



5784-141
Standing Room Only?
Sieben auf einen Streich

Aus Stalag 5 sind sieben Insassen geflohen. Der Kommandant des Lagers, Major Strauss, wird ins Stalag 13 abkommandiert, um von Klink ein paar Nachhilfstunden zu erhalten. Da entdeckt Strauss, dass Klink Lagergelder veruntreut hat. Er beginnt, ihn zu erpressen. Das können Hogan und seine Helden natürlich nicht dulden.

Sieben Männern gelingt die Flucht aus Stalag 5. Die Zahl der Ausbrecher hat sich damit auf einhundert erhöht. Lagerkommandant Major Strauss wird zu Klink geschickt, um von diesem zu lernen. Strauss kann Klinks Erfolg nicht ertragen. Er sucht nach Mängeln. Er kommt dahinter, daß Klink Lagergelder unterschlagen hat. Um Klink zu retten, müssen sich die “Helden” um Hogan etwas einfallen lassen.

Möchtest du einen Kommentar zu 139 – Sieben auf einen Streich hinterlassen?
Schreibe ihn einfach unten rein...

Name (notwendig)
Email (notwendig)
Nachricht