111 – Ein Schock für’s Leben



5784-111
Watch the Trains Go By
Ein Schock für’s Leben

Eine deutsche Patrouille stört die Helden dabei, einen Munitionszug in die Luft zu sprengen. Die Gleise sind vermint, die Zünder noch nicht angebracht. Auf dem Rückweg ins Lager werden Newkirk und Carter erwischt und in die Arrestzelle geworfen.

Die “Helden” versuchen, einen Munitionszug in die Luft zu sprengen. Dabei werden sie von einer deutschen Patrouille gestört. Die Gleise sind schon vermint, nur der Zünder müßte noch angebracht werden. Weil aber ein Besuch General Burkhalters bevorsteht, wurden die Sicherheitsmaßnahmen verschärft. Doch Burkhalter bringt seine Schwester Gertrude mit. Die will endlich Klink zum Ehemann bekommen. Hogan arrangiert ein Rendezvous, bei dem mehrere Bomben hochgehen.

Möchtest du einen Kommentar zu 111 – Ein Schock für’s Leben hinterlassen?
Schreibe ihn einfach unten rein...

Name (notwendig)
Email (notwendig)
Nachricht